Skip to content

My STORY

🇬🇧 English

Berlin-based musician Frank Arnold, became known to a wider audience mainly through his #1 placement in the German Electronica charts on ReverbNation and as a frequently played artist on major internet radio stations like Digitally Imported.

Frank began his musical journey at the age of nine when he discovered an accordion in his parents’ flat. After many years of accordion lessons, his musical interest changed direction when he first heard Jean-Michel Jarre’s “Oxygen IV” on the radio.

Since 2004, inspired by the music of Chicane, Enigma and some Israeli trance artists, Frank started producing music again and develop his own style, which is a combination of Chillout, Trance and Pop.

🇩🇪 Deutsch

Der in Berlin lebende Musiker Frank Arnold, wurde einem breiteren Publikum vor allem durch seine #1 Plazierung in den deutschen Electronica-Charts auf ReverbNation und als häufig gespielter Künstler auf großen Internet-Radiosendern wie Digitally Imported bekannt.

Frank begann seine musikalische Reise im Alter von neun Jahren als er ein Akkordeon in der Wohnung seiner Eltern entdeckte. Nach vielen Jahren Akkordeonunterricht änderte sich sein musikalisches Interesse als er zum ersten Mal Jean-Michel Jarres “Oxygen IV” im Radio hörte.

Seit 2004, inspiriert durch die Musik von Chicane, Enigma und einigen israelischen Trance-Künstlern, begann Frank wieder Musik zu produzieren und seinen eigenen Stil zu entwickeln, der eine Kombination aus Chillout, Trance und Pop ist.

You like my tunes? Listen also here: